Rufen Sie mich an 0176-63257984 oder 01515-1745003
Schreiben Sie mir fuehrung@guide-and-drive.de
VIP Tour 5 – Auf den Spuren Albert Einsteins in Potsdam und Caputh  

Beschreibung

„Auf den Spuren Albert Einsteins in Potsdam und Caputh“ – Besuch des Sonnenobservatoriums im legendären Einsteinturm auf dem Forschungscampus Telegrafenberg, dem früheren Arbeitsplatz des Nobelpreisträgers, durch einen führenden Wissenschaftler und Private Tee- oder Kaffeestunde im Sommerhaus Albert Einsteins in Caputh am Schwielowsee mit Gesprächsrunde zu wissenschaftlichen Themen außerhalb der öffentlichen Öffnungszeiten in Kombination mit einer Bootstour auf dem Schwielowsee von Frühjahr bis Herbst

Ziele der Führung

Sonnenobservatorium im legendären Einsteinturm

Diese Tour dauert 3 – mit Bootstour 5 Stunden

 

Kontakt perEmail

Schneller Kontakt direkt

Margit Hattendorf
0176-63257984 & 01515-1745003

Machen Sie eineReservierung

Senden Sie mir eine Nachricht mit der gewünschten Führung, dem gewünschten Tag und die Anzahl der Personen.
Oder benutzen Sie einfach das Reservierungsformular.

Einblicke in die Führungen durch Potsdam

Die Impressionen in Text und Bild sollen Sie auf meine etwas anderen Stadtführungen einstimmen. Einzigartige Fotos wecken Lust auf Potsdams Schönheiten und seine an Geschichte, Kunst und Architektur reiche Umgebung. Wenn Sie sich schon vor Antritt der Reise auf eine besondere Begegnung mit Land und Leuten einstimmen wollen, empfehle ich meinen Gästen die Lektüre bekannter und weniger bekannter Autoren wie Ludwig Sternaux, Wolf Jobst Siedler, Sebastian Haffner, Jochen Klepper, Theodor Fontane oder auch Karl Foerster. Sich dem wechselvollen Schicksal Potsdams zu nähern, kann für Sie bedeuten, über einer Begegnung mit der deutschen Geschichte vor Ort ihre eigenen Wurzeln aufzuspüren. Ich hoffe, Sie sind neugierig geworden!

Margrit Hattendorf,
Stadtführungen Potsdam